Faltenbehandlung mit Laser - Faltenlaser

Ihre Hautspezialisten für Frankfurt & Rhein-Main

Faltenbehandlung mittels CO2-Laser (sog. Laser-Peeling intensiv bzw. Skin-Resurfacing)

Wenn Sie eine besondere Auffrischung und Faltenreduktion wünschen, dann Sie sind beim sog. Laserpeeling (auch Skin-Resurfacing genannt) bestens aufgehoben. Mit nur einer Behandlung können erhebliche Verjüngungen erzielt werden. Sie brauchen keine Bedenken hinsichtlich dicker Krustenbildung und starken Schwellungen haben, denn mit unseren modernen Lasersystemen gibt es diese Nebenwirkungen praktisch nicht. Sie können Sich also zunächst ganz in Ruhe und ohne Sorge beraten lassen.

Grundsätzlich ist es sehr wichtig, dass Sie eine ausführliche Beratung erhalten. Anschließend können Sie ganz in Ruhe überlegen und entscheiden. Lassen Sie sich Zeit, überstürzen Sie nicht. Lassen Sie Behandlungen nur durchführen, wenn Sie fest entschlossen sind und nicht unter Zeitdruck stehen (z.B. bald anstehende wichtigen Veranstaltungen z.B. Hochzeitfeiern o.ä.).

Für erfolgreiche Anti-Aging-Maßnahmen sind intensive und ausführliche Beratungen sehr wichtig. Wir verstehen Ihre Sorgen und hören Ihnen sehr gerne zu, um insbesondere Ihre ästhetischen Ziele genau zu verstehen und Ihnen Möglichkeiten aufzeigen zu können. Wir entwickeln speziell für Sie ein ganz individuelles Konzept. Ziel ist es stets, eine sanfte aber effektive Behandlung zu wählen, welche Ihrem Alter entspricht und Ihre natürliche Ausstrahlung verstärkt und unterstützt.

Denn: Bei manchen Menschen ist eine Volumentherapie mit Hyaluron die bessere Wahl. Andere Menschen profitieren von der Behandlung einzelner Linien und Fältchen mit Hyaluron oder andere Maßnahmen. In vielen Fällen jedoch ist eine Kombinationsbehandlung sanfter Maßnahmen die beste Wahl für ein optimales natürliches Ergebnis.

Wir verstehen Ihre Unsicherheit bei der großen Anzahl an Behandlungsmöglichkeiten, die es heutzutage gibt. Nur ein erfahrener Facharzt mit dem Schwerpunkt Ästhetische Dermatologie kann Ihnen hier eine solide Orientierung geben. Vertrauen ist die Grundlage jeder ästhetischen Behandlung.

Hin und wieder raten wir unseren Patienten von ästhetischen Maßnahmen ab, wenn wir sehen, dass Patienten davon zu wenig profitieren oder zu jung sind. Da unsere Praxis im Rhein-Main-Gebiet für natürliche Behandlungsergebnisse bekannt ist, behandelt wird Patienten praktisch nicht vor dem 35. Lebensjahr. Erst nach dem 35. Lebensjahr kommen kleine Maßnahmen in Frage, die die natürlichen Gesichtszüge nicht verändern. Ab 45 Jahren kommen weitere Maßnahmen hinzu, jedoch nur, wenn Sie sinnvoll sind.

Die Lasermedizin ist eines unserer Praxis-Schwerpunkte. Unsere Fachärzte verfügen über die nötige Ausbildung und Erfahrung, um dieser anspruchsvollen Aufgabe gerecht zu werden.

Vereinbaren Sie einfach einen Beratungstermin, wenn Sie neugierig geworden sind.

Vereinbaren Sie einfach einen persönlichen Beratungstermin. Wir beraten Sie sehr gerne.

Was muss ich vor der Behandlung wissen?

In einem ausführlichen Beratungs- und Vorbereitungsgespräch wird festgelegt, in welcher Form eine Laserbehandlung zur Faltenreduktion durchgeführt werden kann und mit welchem ästhetischen Ergebnis gerechnet werden darf.

Bei Laserbehandlungen im Lippenbereich und bei Patienten mit bekannter Herpes-Infektion muss am Abend vor Behandlungsbeginn eine Herpes-Prophylaxe mit Aciclovir- Tabletten begonnen und für weiter fünf Tage fortgesetzt werden. Dieses Medikament darf während einer bestehenden Schwangerschaft nicht eingenommen werden. Bitte achten Sie zudem darauf, dass Sie wegen der Infektionsgefahr direkten Kontakt zu Patienten in Ihrer Umgebung meiden, die gerade unter einem aktuellen, sichtbaren Herpes leiden.

 

Was passiert am Tag der Laserbehandlung genau?

Zu Beginn besprechen wir nochmal alle Details und klären Ihre letzten Fragen. Anschließend wird eine hochwirksame betäubende Creme aufgetragen, die etwa eine Stunde einwirkt. Die Haut ist anschließend deutlich schmerzunempfindlicher. Gleichzeitig geben wir Ihnen noch eine Schmerztablette, die Sie gut vertragen (z.B. Ibuprofen, Voltaren oder Paracetamol). Bitte verwenden Sie kein Aspirin (ASS) im Vorfeld. Durch die Kombination von Schmerzmittel und betäubender Creme ist die Behandlung schmerzarm durchführbar. Sie brauchen also keine Bedenken zu haben. Sollte die Behandlung dennoch zu unangenehm sein, haben wir weiteren Möglichkeiten wie schmerzstillende Kaltluftkühlung oder die lokale Anästhesie (örtliche Betäubung der zu behandelnden Hautareale). Wir führen die Behandlung so komfortabel wie möglich für Sie durch und kümmern uns, dass Sie sich auch während der Behandlung wohl fühlen. Die Behandlung dauert – je nach Behandlungsfläche – zwischen 10 und 40 Minuten. Während der Behandlung sprechen wir immer wieder mit Ihnen und können selbstverständlich pausieren. Sie bestimmen den Behandlungsablauf mit. Alles läuft sehr entspannt und ruhig ab. Wir nehmen uns Zeit und kümmern uns um Ihr Wohlbefinden.

 

Wie sieht meine Haut nach der Faltenbehandlung mit dem Laser aus?

Nach der Laserbehandlung ist das behandelte Hautgebiet fein gepunktet und fühlt sich gereizt an. Dieses leicht brennende Gefühl lässt meist innerhalb von 1 – 2 Stunden nach der Behandlung nach. In dieser Zeit können wir auf Wunsch mit einem Kühlsystem die Haut sanft kühlen, was immer als sehr angenehm empfunden wird. Dicke Krusten, Blutungen, Schwellungen oder andere Nebenwirkungen, die manchmal im Internet zu sehen sind, brauchen Sie bei uns nicht zu befürchten, denn: wir sind auf diese Behandlung spezialisiert, verfügen also über sehr viel Erfahrung und über sehr moderne Lasersysteme. Die Patienten beschreiben die Zeit nach der Lasertherapie als unproblematisch und viel angenehmer als befürchtet. Kurzum: Letztlich sehen Sie in der Regel eine leicht gerötet und zart gepunktete Haut und spüren nach der Behandlung ein leichtes Kribbeln für etwa 1-2 Stunde.

Die Abheilung benötigt 4-7 Tage. In dieser Zeit tragen Sie mehrfach täglich die Bepanthen Wund- und Heilsalbe auf. Daher ist es immer sinnvoll, dass Sie sich eine ganze Woche Zeit nehmen und nicht unter Zeitdruck stehen. Nach dieser Woche ist die Haut in der Regel komplett abgeheilt und Sie können die leichten Rötungen mit MakeUp abdecken. Die leichten Rötungen können über 2 – 8 Wochen sichtbar sein, manchmal dauert es auch etwas länger. Dadurch, dass Sie jedoch mit MakeUp abdecken können, sind Sie im Alltag nach der Abheilungswoche praktisch nicht eingeschränkt.

 

Was sollte ich vermeiden?

Solange die Haut noch gerötet ist, sollte eine starke Sonnenbestrahlung auf jeden Fall vermieden werden. Konsequenter Sonnenschutz ist daher wichtig. Wir führen diese Behandlung praktisch immer in den Wintermonaten durch (Oktober bis April), wenn die Haut blass ist. Sonnenurlaube müssen bei der Terminplanung berücksichtigt werden. Es gilt der Grundsatz, dass diese Laserbehandlung nur bei blasser Haut durchgeführt wird und die Sonne 6 Wochen nach der Behandlung gemieden werden muss. Die „deutsche Sonne“ in den Monaten Oktober bis März ist völlig unproblematisch. Höhensonne (Skifahren) ist jedoch zu vermeiden.

 

Wann zeigt sich der volle Effekt des Laser-Peelings?

Der Effekt der Faltenbehandlung ist zu 80% bereits unmittelbar nach der Behandlung sichtbar. In den darauf folgenden sechs Monaten entsteht zusätzlich frisches Kollagengewebe, welche die nun sichtbare neue Hautstruktur weiter verbessert. In manchen Fällen kann eine zweite Behandlung für Teilbereiche sinnvoll sein, da mit einer einzigen Behandlung tiefe Falten nicht immer ausreichend verbessert werden können. Ausschlaggebend ist diesbezüglich natürlich immer Ihre Zielsetzung.

 

Vereinbaren Sie einfach einen persönlichen Beratungstermin. Wir beraten Sie sehr gerne.


Verwandte Themen

Erfahren Sie mehr über unsere Fachärzte.
Lesen Sie hier mehr zu den Leistungen unserer Praxis.
Vereinbaren Sie einen Beratungstermin.

Unser Spezialist für diese Behandlung:

Toplink