Ihre Hautspezialisten für Frankfurt & Rhein-Main

Rosacea / Couperose per Laser

Herzlich willkommen zu diesem wichtigen Thema. Die Rosacea bzw. Couperose kann für Patienten sehr belastend sein. Daher kümmern wir uns sehr gerne und intensiv um Ihr Anliegen.

Mit Hilfe modernster Lasertherapie und zahlreichen anderen Therapiemöglichkeiten in unserer Hautarztpraxis behandeln wir sowohl Entzündungen als auch die unschönen Gefäßveränderungen bei unseren Patienten sehr erfolgreich.

Tipp: Hier auf der rechten Seite finden Sie unser Informationsfeld „KURZINFO“ zu diesem Thema. Dort sind alle wichtigen Eckdaten kurz und übersichtlich für Sie zusammengefasst z.B. die Schmerzhaftigkeit der Lasertherapie, die Behandlungsdauer, die Behandlungskosten etc.

 

Vereinbaren Sie einfach einen persönlichen Beratungstermin. Wir beraten Sie sehr gerne.

 

Was genau sind Rosacea und Couperose?

Die beiden Begriffe werden gewöhnlich als Synonyme verwendet, auch wenn es sich bei der Couperose lediglich um die erste Stufe der Rosacea handelt, die mit Abstand am häufigsten auftritt. Dabei geht es um eine rötliche Verfärbung des Gesichts, bzw. einzelner Gesichtspartien, wie sie eigentlich täglich bei jedem Menschen auftritt, jedoch im Fall einer Couperose Erkrankung nicht von selbst wieder verschwindet. So kennt jeder von uns die gerötete Nase bei Kälte oder nach Alkoholgenuss, oder gerötete Wangen vor Freude und Aufregung. Bei diesen Vorgängen erweitern sich die Gefäße, und dünne Äderchen unter der Haut füllen sich mit Blut. Liegt eine Couperose Erkrankung vor, schließen sich die Gefäße nicht wieder von selbst, und die rötliche Verfärbung wird zum Dauerzustand.

Wird die Couperose nicht rechtzeitig therapiert, erreicht die Rosacea das zweite Stadium, bei der zur Rötung noch Knoten und Entzündungen hinzukommen. Im dritten und letzten Stadium entsteht häufig ein Ödem, also eine dauerhafte leichte bis stärkere Schwellung der Haut. An der Nase wird die Vergröberung der Haut auch Rhinophym genannt. Betrifft die Rosacea bevorzugt die Nase, wird im Volksmund abfällig von der Säufernase gesprochen. Allerdings hat diese Hauterkrankung nichts mit Alkoholgenuss zu tun. Lediglich die Verstärkung der Durchblutung bei bestehender Erkrankung direkt nach dem Alkoholgenuss erweckt den Eindruck, dass alkoholisierte Personen eine Säufernase haben. Die Medizin kennt zahlreiche Ursachen für die Rosacea. Im Vordergrund stehen die Veranlagung (genetische Komponente) und in erster Linie die Sonnenbelastung im Laufe des Lebens (insbesondere bei hellen Hauttypen). Gleichgültig warum die Rosacea entsteht, die Therapie ist immer dieselbe.

Hier geht es zur Terminvereinbarung.

Laserbehandlung Gesicht – Die beste Behandlungsmöglichkeit bei Couperose

Bislang bestand eine Couperose Behandlung gewöhnlich aus der Verordnung von Antibiotika wie Metronidazol, die über mehrere Wochen hinweg angewandt wurden. Die Rötung durch die Gefäßbildung konnte dadurch nicht signifikant verbessert werden. Heute kann der lästigen Gesichtsrötung auch mit einer Lasertherapie begegnet werden, bei der die erweiterten Gefäße durch das Laserlicht gezielt geschlossen werden, so dass kein Blut mehr hindurch fließen kann.

Sie als Patient können mit konsequentem Lichtschutz (Lichtschutzfaktor 30 oder höher) am besten Vorsorge treffen, sowohl als primäre Vorbeugung als auch um ein Wiederauftreten nach Laserbehandlung hinauszuzögern. Grundsätzlich ist bei der Rosacea aufgrund der Veranlagung ein Wiederauftreten der Rötungen nach mehreren Jahren möglich. Allerdings kann durch die Lasertherapie eine deutlich Verbesserung der Beschwerden (z.B. Überempfindlichkeit) und zudem eine deutliche ästhetische Verbesserung herbeigeführt werden. Einige Patienten kommen alle 2 bis 3 Jahre für eine Laserbehandlung in unsere Praxis, um den guten Zustand stabil zu halten.

Vereinbaren Sie einfach einen persönlichen Beratungstermin. Wir beraten Sie sehr gerne.

Das könnte Sie auch interessieren:
Preisübersicht Hyaluronbehandlungen


Verwandte Themen

Erfahren Sie mehr über unsere Fachärzte.
Lesen Sie hier mehr zu den Leistungen unserer Praxis.
Vereinbaren Sie einen Beratungstermin.

Unsere Spezialisten für diese Behandlung:

Toplink