Ihre Hautspezialisten für Frankfurt & Rhein-Main

Hautkrebsschutz für Kinder

Kinderhaut verfügt im Säuglingsalter noch nicht über Eigenschutz. Erst ab dem zweiten Lebensjahr wird dieser kontinuierlich aufgebaut. Kinderhaut bedarf also eines ganz besonderen Schutzes und weist (wie bei Erwachsenen) auch Muttermale auf, die im Rahmen der Hautkrebsvorsorge kontrolliert werden sollten.

Prävention und Hautkrebsvorsorge ist einer unserer Praxisschwerpunkte.
Vereinbaren Sie einfach einen persönlichen Beratungstermin. Wir beraten Sie gerne zum optimalen Schutz für die Haut Ihres Kindes!

Hautkrebsschutz für Kinder - Kronberg - Frankfurt - Rhein-Main - Taunus

Hautkrebsschutz für Kinder – Kronberg – Frankfurt – Rhein-Main – Taunus

Sonnenbrände im Kindesalter vermeiden

Da häufige Sonnenbrände im Kindesalter einen von mehreren Risikofaktoren dafür darstellen, um später im Leben an Hautkrebs zu erkranken, sollte größte Sorgfalt auf den adäquaten Sonnenschutz für Kinder gelegt werden. Wir beraten Sie ausführlich zum Thema Hautkrebsschutz für Kinder.

Und auch bei der Kinderhautkrebsschutzvorsorge eignet sich unsere computergestützte Fotografie der relevanten Pigmentmale, die in 20-facher Vergrößerung abgespeichert wird. Die Bilder dienen unseren Fachärzten zum Vergleich bei der Verlaufskontrolle.

Termine sind kurzfristig möglich. In unserer Kindersprechstunde bieten wir Ihnen ganz besonders kurze Wartezeiten.

Hier können Sie noch weitere Informationen zur Durchführung der Hautkrebsvorsorge lesen.


Verwandte Themen

Erfahren Sie mehr über unsere Fachärzte.
Lesen Sie hier mehr zu den Leistungen unserer Praxis.
Vereinbaren Sie einen Beratungstermin.

Unsere Spezialisten für diese Behandlung:

Toplink