Ihre Hautspezialisten für Frankfurt & Rhein-Main

Face-Lift ohne OP (Intensive Gesichtsverjüngung durch Konturoptimierung)

Seit einigen Jahren gibt es in der Ästhetischen Dermatologie eine echte Innovation. Es handelt sich hierbei um die Volumentherapie mit Hyaluron-Gel oder anderen sehr gut verträglichen Substanzen (Kalzium-Gel/z.B. RADIESSE).

Facelift ohne OP - Intensive Gesichtsverjüngung durch Konturoptimierung - Kronberg - Frankfurt - Rhein-Main - Taunus

Facelift ohne OP – Intensive Gesichtsverjüngung durch Konturoptimierung – Kronberg – Frankfurt – Rhein-Main – Taunus

Vereinbaren Sie einfach einen persönlichen Beratungstermin. Wir beraten Sie sehr gerne.

Bei der Volumentherapie werden die Gesichtszüge ganz sanft wieder in die ursprüngliche Form gebracht. Die  jugendliche Gesichtskontur wird beispielsweise von folgenden Elementen bestimmt: betonter Jochbogen, pralle, bzw. hohe Wangen und eine geradlinige Kontur des Unterkiefers. Die reife Haut zeigt genau hier Veränderung, die etwa durch den Verlust der Jochbogenbetonung, durch eingefallene Wangen, ausgeprägte Tränenrinnen sowie den Verlust der geradlinigen Unterkieferkontur geprägt sind. Bei Letzterem spricht man durch das Absinken der Wangen insgesamt von den sogenannten Hamsterbäckchen, die insbesondere bei gesenktem Kopf im Spiegel gut sichtbar werden.

Das Herausragende an der Volumentherapie ist, dass die natürlich verloren gegangene pralle Haut (Hautdicke nimmt ab) wieder in die ursprüngliche Form zurückgeführt wird (Zunahme der Hautdicke bzw. Verbesserung des Unterhautgewebes). Somit erzeugt dieser Behandlungsansatz die natürlichsten Ergebnisse, da ganz gezielt der Alterungseffekt wieder aufgehoben wird! Die Volumentherapie hat sich in den letzten Jahren in der ästhetischen Medizin durchgesetzt, da dadurch Behandlungsergebnisse erzielbar sind, die zuvor unvorstellbar waren. Daher ist die Volumentherapie nicht nur die Alternative zum Face-Lift, sondern häufig auch die erste Wahl, um die erwünschten natürlichen Ergebnisse zu erzielen.

Wie wird das “Face-Lift ohne OP” durchgeführt?

Nach einer professionellen Einschätzung durch einen unserer Hautfachärzte erfolgt die Auswahl der notwendigen Produkte für ein bestmögliches Ergebnis. Welche Substanzen verwendet werden, hängt von mehreren Faktoren ab. Hierzu gehören die Auswahl der zu behandelnden Gesichtspartie, Ihre individuelle Hautstruktur und natürlich Ihre Behandlungswünsche. Für eine Volumenauffrischung im Bereich der Wangen und des Jochbogens kommt gewöhnlich Radiesse® oder höher vernetztes Hyaluron-Gel zum Einsatz. Für andere Bereiche verwendet man leichter vernetzte Hyaluronprodukte wie Belotero® oder Juvederm®.

Wir legen besonderen Wert auf sehr hohe Qualität der verwendeten Produkte, denn bei der Sicherheit darf auf keinen Fall gespart werden!

Die Behandlung ist kaum schmerzhaft und dauert je nach Behandlungsziel zwischen 30 und 90 Minuten. Im Vorfeld wird das Behandlungsareal entweder mit einer anästhesierenden Creme betäubt (Einwirkzeit ca. 30 bis 45 Min) oder einfach mit einer feinen Nadel örtlich betäubt.  Wir verwenden sehr effektive Betäubungscremes, die für eine lokale Hautunempfindlichkeit sorgen. Während der Volumentherapie wird das Gel vorsichtig unter die Haut gegeben und entsprechend verteilt. Patienten, die bereits eine Faltenbehandlung mit Hyaluron-Gel kennen, beschreiben die Volumentherapie im Vergleich als deutlich angenehmer.

Nach der Behandlung sind Sie in der Regel gleich wieder voll einsatzfähig. Je nach Umfang kann direkt danach eine milde Schwellung im Behandlungsareal auftreten. Diese ist jedoch meist so gering ausgeprägt, dass sie nur von den Patienten selbst wahrgenommen wird. Auch bei einem größeren Behandlungsumfang ist lediglich mit einer leichten bis mäßigen Schwellung an etwa zwei Tagen zu rechnen.

Das Face-Lift ohne OP ist mittlerweile die beliebteste Behandlung in unserer Praxis!

Gerne berät Sie einer der Dermatologen unseres Hautarztteams in einem persönlichen Gespräch und zeigt Ihnen die Möglichkeiten für Ihre Wünsche auf. Im Mittelpunkt steht immer die Natürlichkeit. Daher brauchen Sie keine Bedenken zu haben, dass Sie Ergebnisse bekommen, die Sie nicht haben möchten. Gerne können Sie hier Patientenstimmen zu den Behandlungen in unserer Hautarztpraxis einsehen.

Bitte beachten Sie, dass wir bei Ihnen keine Filler (wie beispielsweise Hyaluron-Gel oder Kazium-Gel) verwenden dürfen, falls Sie an einer Autoimmunerkrankung leiden.

Vereinbaren Sie einfach einen persönlichen Beratungstermin. Wir beraten Sie sehr gerne.


Verwandte Themen

Erfahren Sie mehr über unsere Fachärzte.
Lesen Sie hier mehr zu den Leistungen unserer Praxis.
Vereinbaren Sie einen Beratungstermin.

Unsere Spezialisten für diese Behandlung:

Toplink